Logo Schlachthof Bremen

European Jazz Meeting

Ort:

Kulturzentrum Schlachthof

Raum:

Kesselhalle

präsentiert von jazzahead! und Kulturzentrum Schlachthof, mit Céline Bonacina, Vadim Neselovskyi Trio und Broken Brass Ensemble

 

Céline Bonacina

Früh hat Céline Bonacina ihre Berufung gefunden: Bereits seit ihrem achten Lebensjahr spielt die Französin Saxophon. Etliche Veröffentlichungen, Auszeichnungen und weltweite Auftritte später sind Presse und Publikum sich einig, dass Bonacina eine absolute Ausnahmekünstlerin ist. Bei der jazzahead! tritt sie mit ihrem Quartett auf und präsentiert "Crystal Rain", ihr aktuelles Album.

Vadim Neselovskyi Trio

"Get Up and Go", Neselovskyis neuestes Album, offenbart eine enorme Kraft und Sensibilität. Melodische und harmonische Raffinesse, Einfaches und Komplexes, die Individualität des Ausdrucks sowie die Klangkultur der großen Geschichte der Musik sind die Zutaten einer hochspannenden Mischung, balanciert durch die beeindruckende Virtuosität des Pianisten und das Zusammenspiel des Trios.

Broken Brass Ensemble

Dieses Ensemble bringt das typische Bläserensemble auf die nächste Stufe. Traditioneller New Orleans Brass trifft dabei auf einen Mix aus Hip Hop, Funk, Soul, Dance und Jazz. Das Ergebnis: Brass 2.0 - ein wilder Sound aus purer Energie. Die Band verzeichnet über 250 gespielte Konzerte in weniger als drei Jahren, in denen sie bewiesen haben, dass ihre mitreißende Musik international hoch im Kurs steht.

Vorverkaufsstellen:
Nordwest Ticket

Preise:
Veranstalter: jazzahead/Messe Bremen, Eintritt: 30,00 €, ermäßigt 24,00 €

KULTURZENTRUM SCHLACHTHOF


FINDORFFSTR. 51 D-28215 BREMEN

TEL: +49 - (0)421 - 377750

FAX: +49 - (0)421 - 3777511

E-Mail: info(at)schlachthof-bremen.de 

Impressum


Stadtkultur Bremen

Newsletter

Newsletter-Anmeldung

Follow


TRANS EUROPE HALLES