Logo Schlachthof Bremen

NEUSEELAND – von Aussteigern und Kiwis

Ort:

Kulturzentrum Schlachthof

Raum:

Kesselhalle

Im Rahmen der Bremer Fernwehzeit zeigt Dirk Bleyer seine Multivisionsshow

Diese quicklebendige Reportage ist eine bildgewaltige Liebeserklärung an das „Land der langen weißen Wolke“, die mit viel Insiderwissen und einem guten Schuss Humor das „Feeling Neuseeland“ wie kein anderer Vortrag vermittelt.

In Wanderstiefeln, per Kanu, Helikopter und Flugzeug durchstreift Dirk Bleyer die vielfältige Kulisse des Filmepos „Der Herr der Ringe“. Nirgendwo sonst schlägt die Natur auf engstem Raum so extreme Kapriolen: Eine Küste mit tropischen Palmenwäldern, auf der Südinsel eisstarre Gletscher-Gebirge, auf der Nordinsel die hitzebrodelnden Geysire im heiligen Land der Maoris.

Dirk Bleyers aufwendiges und mit viel Liebe gestaltetes Porträt des Inselstaats lebt aber auch von den ebenso verrückten wie kuriosen Geschichten der Neuseeländer. Nicht umsonst haben sie das Bungeejumping erfunden – und glauben, dass auch ihre Gäste den vergnüglichen Nervenkitzel lieben…
Auf Grund seiner hervorragenden Qualität wurde der Vortrag mit dem Prädikat „LEICAVISION“ ausgezeichnet.

www.bremer-fernwehzeit.de

Vorverkaufsstellen:
Nordwest Ticket, Schlachthof

Preise:
Veranstalter: Fernwehzeit, Eintritt: 12,50 EUR, Ermäßigt: 11,- EUR

KULTURZENTRUM SCHLACHTHOF


FINDORFFSTR. 51 D-28215 BREMEN

TEL: +49 - (0)421 - 377750

FAX: +49 - (0)421 - 3777511

E-Mail: info(at)schlachthof-bremen.de 

Impressum


Newsletter

Newsletter-Anmeldung

Follow