Logo Schlachthof Bremen

Onair

Ort:

Kulturzentrum Schlachthof

Raum:

Kesselhalle

mit neuem Programm: Illuminate

Für ihr zweites Programm hat ONAIR ein neues Thema für sich entdeckt: das Licht, das Schimmern und Funkeln, die Schatten, die Dunkelheit, das flüchtige Leuchten des Augenblicks… ILLUMINATE.

Unsere Sprache und Bildwelt ist voll von Lichtmetaphern und -symbolen. Licht fasziniert jeden ganz unmittelbar. Licht ist Energie. Und auch der Bruder des Lichts, die Dunkelheit, ist etwas Elementares. Mit atemberaubender Vokalkunst werden ONAIR die Musik zum Leuchten bringen. ILLUMINATE. Mit Eigenkompositionen wie „Children of the deep“ oder „Radiant“ und „onairischen“ Bearbeitungen u.a. von Adele, Rammstein, Led Zeppelin, Laing, Hurts und The Foo Fighters. ILLUMINATE. Eintauchen ins Licht, in schweres Blau, in üppiges Rot, in weiches Gold. ILLUMINATE. Ein Blinken, ein lichtes Kräuseln, Töne funkeln, ein tiefer Beat vibriert, es donnert, Lichtsplitter fliegen durch den Raum. ILLUMINATE. Es wird dunkel. Zwei Monde gehen auf. Eine silberne Klangwolke schiebt sich davor. Es ist schön.

Veranstalter:
Kulturzentrum Schlachthof

Vorverkaufsstellen:
Nordwest Ticket, Schlachthof, CTS eventim

Preise:
VVK: 18,- EUR (zzgl. VVK-Gebühr),  AK: 22,- EUR

KULTURZENTRUM SCHLACHTHOF


FINDORFFSTR. 51 D-28215 BREMEN

TEL: +49 - (0)421 - 377750

FAX: +49 - (0)421 - 3777511

E-Mail: info(at)schlachthof-bremen.de 

Impressum


Stadtkultur Bremen

Newsletter

Newsletter-Anmeldung

Follow


TRANS EUROPE HALLES