News

Fr., 14. JUNI

Abschied von Bettina Geile

Bettina Geile hat fast 30 Jahre lang das Programm im Schlachthof gestaltet. Jetzt ist sie zum 1. Juni in den Ruhestand gegangen. Ihr ehrenamtliches Engagement für den Schlachthof begann bereits 1985 mit der Gruppe „Change Music“, die Punkbands in den Schlachthof holte. Seitdem hat sie sich mit Herzblut für den Erhalt und die Gestaltung des Kulturzentrums eingesetzt. Viele Jahre war sie Teil des Leitungsteams und in den letzten Jahren Mitverantwortliche für die Brandschutzsanierung und den entstehenden Neubau. Außerdem hat sie sich immer dafür eingesetzt, Frauen im Musikbereich zu fördern. Wir danken Bettina für ihren Einsatz für den Schlachthof: Du wirst uns fehlen!

Weitere Berichterstattung im Weser Kurier am 16. Mai 2024: Wachablösung nach 30 Jahren im Schlachthof